Ulmen und Umgebung

Die Stadt Ulmen, mit dem jüngsten Eifelmaar und dem Jungfernweiher liegt in einer wunderschönen Umgebung für Radfahrer, Wanderer und Naturliebhaber. Auf gut markierten Wanderwegen sowie gut gekennzeichneten Radwegen können Sie sich bei schönen Wander- oder Radtouren vom Alltagsstress erholen. Ein weiteres Highlight ist die Ulmener Burgruine. An drei unterschiedlichen Terminen im Jahr bekommt man auf der Ulmener Burg ein wunderbares Dinner serviert. Die Burgruine ist dann mit Laternen und Fackeln in zauberhaftes Licht getaucht und das Ganze findet unter dem Motto “Lichterzauber und Gaumenschmaus” statt. Von dort aus kann man auch einen wunderbaren Blick direkt auf das Ulmener Maar genießen. Unweit entfernt gelangt man von dort aus in romantischen Ulmener Ortskern. Hier finden Sie viele Einkaufsmöglichkeiten, Cafes, Restaurants und auch eine Eisdiele. Ebenso laden einige Maare in der näheren Umgebung zum Verweilen ein. Hier kann man so richtig die Seele baumeln lassen.

Auch ein Radlerbus des öffentlichen Verkehrsnetzes kann genutzt werden, um die Umgebung zu erkunden. Durch den direkten Autobahnanschluss (A48) gelangt man auch schnell in die vielen nahegelegenen Städte, mit vielen tollen Ausflugszielen.

In folgendem Beitrag können Sie sich zusätzlich einen Überblick – nicht nur über Ulmen, sondern auch über andere wunderschöne Ausflugsziele in unserer unmittelbaren Umgebung verschaffen. Dazu zählen beispielsweise:

– Deutschlands schönster Wanderweg “wilde Endert”
– Reichsburg Cochem
– Klettersteig am Calmont
– Hängeseilbrücke Geierlay


neue geplante Verbindung zwischen zwei Maaren

Zwischen dem Ulmener Maar und dem Jungfernweiher verläuft ein mehrere jahrhundertealter Verbindungsstollen, der nach vielen Jahren schon bald wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen und noch in diesem Jahr soll der Durchgang touristisch erschlossen werden. Nähere Informationen finden Sie in diesem Beitrag “Römerstollen” in Ulmen wird touristisch erschlossen – SWR Aktuell